Garten

Rennsteig-Park
Steinbach am Wald

 

 

Der Rennsteig-Park in Steinbach a.Wald ist eine kleine Ruheinsel inmitten des Trubels. Der Park liegt direkt am Rennsteig, dem wohl berühmtesten Höhenweg, der schon seit dem Mittelalter eine wichtige Verbindungsroute zwischen dem Frankenwald und Thüringen war.

Der Park liegt an der Rennsteigstraße vor der Brücke über den Bahndamm. Hier weisen zwei Figuren auf die besondere Situation am Rennsteig hin: Denn die Brücke ist ein Zeichen für die Verbindung und das Miteinander von Bayern und Thüringen. Ein beeindruckender Sandstein aus Franken ist das Symbol für die bayerische Seite. Er zeigt einen reitenden Boten, der eine Nachricht überbringt. Am Eck steht der heilige Bischof Otto von Bamberg, der im Jahr 1128 als Missionar durch Thüringen nach Pommern zog.

Der zweite Stein, ein Felsbrocken aus dem Elbsandsteingebirge, steht für Thüringen. Hier ist ein Bote mit einer Schriftrolle zu sehen und darunter ein Handelsmann mit Wagen und Pferd. Die heilige Elisabeth breitet schützend ihre Hände aus. Auf der Rückseite des Steins ist das Gedicht „Ein Gleiches“ von Johann Wolfgang von Goethe mit seinen berühmten Worten „Über allen Gipfeln ist Ruh“ zu lesen.

Im Park laden ein Brunnen und überdachte Ruhebänke zum Ausruhen ein. Zusätzlich gibt es Informationen zum Rennsteig. In der Anlage finden Sie Pflanzen, die früher im Frankenwald angebaut wurden. Durch die mageren Böden und das raue Klima wuchsen hier nur anspruchslose Arten.


Kontakt:

Tourist-Information
Freizeit- und Tourismuszentrum
Badstr. 2

96361 Steinbach a.Wald

Ansprechpartnerin: Grit Meusel

Tourist-Information Steinbach am Wald

 

 

Öffnungszeiten:

Der Park ist ganzjährig zugänglich.

Wussten Sie schon?

Der Rennsteigpark liegt mitten in Steinbach am Wald, dem einzigen fränkischen Ort, durch den der sagenumwobene Höhenwanderweg mitten hindurchführt.


TIPP:

Nur wenige Gehminuten vom Rennsteigpark entfernt laden verschiedene Gastronomien ein, fränkische Spezialitäten zu genießen. Ob herzhaft oder süß, für jeden findet sich das Passende.