Anfahrt

Ihr Weg zu uns

 

 

Die fränkische Rennsteigregion liegt im Frankenwald, der sich südlich an den Thüringen Wald anschließt und der Norden Bayern ist. Hier, zentral zwischen den Autobahnen A4 im Norden, A9 im Osten, A70 im Süden und A73 im Westen, verläuft der Rennsteig ein Stück weit durch Franken und hat der Region um Ludwigsstadt, Reichenbach, Steinbach am Wald, Tettau, Teuschnitz und Tschirn ihren Namen gegeben.

Die Bundesstraße 85 verläuft zwischen Saalfeld/Saale und Kronach direkt durch die fränkische Rennsteigregion. 

Aus Richtung Süden empfehlen wir die A73 Nürnberg Richtung Eisfeld/Coburg/Kronach, nehmen sie die Ausfahrt Lichtenfels Richtung Kronach. In unserer Kreisstadt Kronach fahren sie dann auf B85 Richtung Ludwigsstadt und haben nach ca. 30 km die Rennsteigregion erreicht. bis  Mit einer Entfernung von 30 km nach Saalfeld und in der anderen Richtung nach Kronach.

Aus Richtung Norden haben sie die Möglichkeit, die A9 Richtung München zu nehmen und dann wahlweise die Abfahrt Triptis und entlang der B85 über Saalfeld oder die Abfahrt Bad Lobenstein und weiter über die B90 zu uns.

 

 

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Region durchaus komfortabel anzufahren. 

Der Franken-Thüringen-Express verbindet Nürnberg mit Saalfeld/Saale. In der Rennsteigregion im Frankenwald finden Sie zwei Bahnhalte: einen in Steinbach am Wald und einen in Ludwigsstadt. 

Der Franken-Thüringen-Express bietet eine stündliche Bahnverbindung in die Region. Von den Bahnhöfen gibt es die Möglichkeit den ÖPNV (Öffentlichen-Personen-Nahverkehr) zur Weiterfahrt zu nutzen. 

Aktuell wird der ÖPNV optimiert, um die Anbindungen der einzelnen Orte des Landkreises Kronach an die Bahn zu verbessern. Mit einer Umsetzung wird Ende 2019 gerechnet. 


mit der Bahn

...zur Auskunft der Bahn

mit dem Pkw oder Wohnmobil

...zum Routenplaner (google maps)

als Reisegruppe mit dem Bus

...zu Handwerk & Kultur erleben!

Wussten Sie schon?

Mit unserem Reisezielkonfigurator können Sie die Reise in unsere Region perfekt planen und direkt gewünschte Sehenswürdigkeiten der fränkischen Rennsteigregion mit einbeziehen. Damit ist eine gute Tagesplanung kein Problem.

Hier gehts zum Reisezielkonfigurator.


TIPP:

Sie planen einen Ausflug für eine Gruppe mit mehr als 10 Personen. Dann sind Sie bei Handwerk&Kultur erleben! in den besten Händen. Diese Initiative bietet Gruppen seit über zehn Jahren beste Unterstützung vor Ort.

Planung ihres Programms mit der optimalen Zeiteinteilung inkl. Mittagessen, Kaffeetrinken oder Abendessen; Anmeldung ihrer Gruppe bei allen gebuchten Partnern; aktuellste Informationen über Straßensperrungen oder Umleitungen an ihrem Reisetag

Planung einer Gruppenreise... dann gehts hier entlang... mit nur einem Klick