Weihnachtsmarkt in Ludwigsstadt 10.12.2022

Es duftet nach Weihnachten ...

Weihnachtliche Genüsse im gesamten Stadtgebiet

Einzelhändler und Vereine der Großgemeinde Ludwigsstadt freuen sich auf ihre Gäste und bieten auf dem historischen Marktplatz und im gesamten Stadtgebiet Köstlichkeiten für Leib und Seele.

Allein aus dem kulinarischen Angebot können sich die Besucher ihr ganz persönliches 5-Gänge-Menü zusammenstellen. Ganz klassisch kann es hier mit einer Vorspeise losgehen - die Auswahl reicht von Gulaschsuppe über Fettbrote bis hin zur Fischsuppe. Aber auch Langos, Räubertopf oder frische Bratkartoffeln laden zu einem kleinen Imbiss ein. Für die Leckermäulchen reicht die Auswahl von A wie Apfelringen, die frittiert werden, über Waffeln, Lebkuchenelche als Cake Pop bis hin zu Crepé mit süßer oder auch herzhafter Füllung und den begehrten Lauensteiner Pralinen. Eine entsprechend große Auswahl an weihnachtlichen heißen und kalten Getränken darf natürlich nicht fehlen. In diesem Jahr bieten wir sogar eine Kaffee-Kuchen-Meile, die sich vom Rathaus über den Ludwigsstädter Regionalmarkt bis zum Café Falkenstein erstreckt.

Zwischen den kulinarischen Stopps empfiehlt sich der Bummel durch das Stadtgebiet. Die Einzelhändler öffnen während des Weihnachtsmarktes ihre Läden und halten eine große Auswahl an Geschenken für das Weihnachtsfest bereit - hier finden sich besondere Schnäppchen für den Gabentisch.

Für den Nachmittag hat sich der Nikolaus angemeldet, der Leckereien für die kleinen Marktbesucher mitbringt. Besonders weihnachtlich wird es dann am späten Nachmittag, wenn die Weihnachtsgeschichte lebendig wird. Auch in diesem Jahr werden Schülerinnen und Schüler der Grundschule „Am Grünen Band“ mit Unterstützung des Männerchores „Frohsinn“ Steinbach an der Haide und einer Bläsergruppe die Geschichte um das Jesuskind darstellen.  

Im Anschluss wird es auch auf dem Marktplatz heimelich. Bevor das Christkind mit seinen Engeln auf dem Platz vor der Michaeliskirche die Besucher grüßt, stimmt die Bläsergruppe mit Weihnachtsliedern auf den Abend ein.

Den Ausklang bildet in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt-Dämmerschoppen, der mit musikalischer Umrahmung einlädt, bis 20 Uhr in angenehmer Atmosphäre zu verweilen.

Programm

ab 12:00 Uhr

  • Weihnachtliche Musik durch die Stadtkapelle Ludwigsstadt
  • Markttreiben mit weihnachtlichen Geschenkartikeln und kulinarischen Köstlichkeiten
  • Shoppingerlebnis bei den Einzelhändlern im gesamten Stadtgebiet, im Regionalmarkt und
  • in der Marienkapelle
  • Weihnachtsbasteln im Rathaus für Kinder ab 5 Jahren
  • Tag der offenen Tür im Elektronik-Museum und in der Ewald-Müller-Stube  
  • Advents-Kaffee im Rathaus vom Frankenwaldverein Ludwigsstadt, Regionalmarkt und im Café Falkenstein

ab 14:00 Uhr

  • Weihnachtsgruß des Ersten Bürgermeisters Timo Ehrhardt
  • Bescherung der Kinder durch den Nikolaus
  • Weihnachtslieder der Blasmusik Rookies  „ELLLS“ auf dem Marktplatz
  • Führungen im Deutschen Schiefertafelmuseum

ab 15:00 Uhr
Weihnachtliche Klänge durch den Musikverein Lauenstein auf dem Marktplatz und im Stadtgebiet

16:30 Uhr
Lebende Krippe zum Ludschter Weihnachtsmarkt auf dem Bauernhof von Familie Schmidt

17:00 Uhr
Bläsergruppe mit weihnachtlichen Melodien vor der Michaeliskirche

17:30 Uhr
Höhepunkt des Weihnachtsmarktes mit dem Empfang des Christkindes auf dem Marktplatz

anschließend
Weihnachtsmarkt-Dämmerschoppen auf dem Marktplatz bis 20:00 Uhr